Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Die haben gedacht, wir waren das

18. April / 19:00 - 22:00

Lesung mit Dr. Kemal Bozay und Orhan Mangitay

Die beiden Autoren lesen aus ihrem Buch „Die haben gedacht, wir waren das – MigrantInnen über rechten Terror und Rassismus“

Zum NSU sind mittlerweile zahlreiche Publikationen erschienen, die Sichtweise der Betroffenen hat dabei bisher wenig Raum bekommen. Opfer und ihre Angehörigen, Persönlichkeiten aus Publizistik, Wissenschaft und Politik, Akteure der antirassistischen Arbeit, Bekannte und Unbekannte, allesamt mit Migrationshintergrund, nehmen in diesem Buch Stellung, geben ihre Erfahrungen wieder, beleuchten die Auswirkungen des NSU-Terrors sowie der um sich greifenden rassistischen Gewalt und schildern, wie das auf sie wirkt und was sie dabei bewegt.

In der Veranstaltung wird es genug Raum für
Diskussion geben über eine andere Perspektive auf dieses dunkle Kapitel der neueren deutschen Geschichte.

Details

Datum:
18. April
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Herbert-Siebold-Haus
Engelsburger Str. 168
Bochum, 44793 Deutschland
+ Google Karte