Familienhilfezentrum Herne

Das Familienhilfezentrum Herne (FHZ Herne) ist seit Februar 2009 mit zentralem Sitz vor Ort in Herne-Mitte und bietet Angebote und Leistungen nach § 27 ff. SGB VIII für die Kommunen Herne, Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop an.

Mit einem funktionstüchtig ausgestatteten großen Büroraum, einem Multifunktionsraum und  einem Beratungsraum stellt das FHZ Herne sehr gute Arbeitsbedingungen für das interkulturelle Team bereit. Bestehend aus einem multikulturell besetztem Personal von 10 mehrsprachigen Fachkräften, wird es von Fr. Maria Daniel geleitet.

Wir führen unsere Angebote in 19 verschiedenen Sprachen durch:

Sprachen

  • Albanisch
  • Persisch
  • Romani
  • Polnisch
  • Serbisch
  • Griechisch
  • Kroatisch
  • Russisch
  • Deutsch
  • Tamilisch
  • Englisch
  • Bulgarisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Kurdisch (kurmanci, zazaki, sorani)
  • Arabisch (syrisch, libanesisch, irakisch, marokkanisch, tunesisch)

 

"Müttercafé"

  • Angebot „Müttercafe“ Zielgruppe (alleinerziehende) Mütter Ort/Datum Mittwochs von 09.15 – 11.30 Uhr Ansprechpartner/in Sozialarbeiterin Makbule Issa-Sönmez B.A. : 0163 / 56 56 534 Sprache türkisch / kurdisch / arabisch / deutsch