Jobcoach gesucht

Die IFAK e.V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit in Bochum sucht eine/n Jobcoach / Sozialarbeiter*in / Erziehungswissenschaftler*in / oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in Coaching oder Arbeitsmarktmaßnahmen für Einzelcoaching...
weiter lesen →

Antirassistischer Konzertabend mit Hakan Vreskala in der Trompete

Er selbst nennt es „Sound of Resistance“ und bringt mit seiner Musik das Istanbul zwischen Tradition und Moderne nach Bochum. IFAK präsentiert einen antirassistischen Konzertabend mit Hakan Vreskala: Mit Bläsern, Darbuka, Bass, Drums, Percussion und Gitarre sowie seinen Vocals...
weiter lesen →

Bundesverdienstkreuz für Ulrich Pieper

Liebe Freund*innen der IFAK, wir freuen uns sehr, dass unser Gründungsmitglied und jahrzehntelanger Vorstandsvorsitzender Ulrich Pieper von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz in Schloss Bellevue verliehen bekommen hat. Ulrich Pieper, der auch...
weiter lesen →

IFAK begleitet Bochum Strategie 2030 kritisch

Gemeinsam mit dem Bündnis für Arbeit und Soziale Gerechtigkeit, dessen Teil die IFAK ist, fand eine Konferenz zur Begleitung der Strategie statt. Die IFAK übernahm die Rolle des Bereichs Migration und Rassismuskritik. Auf der gemeinsamen Pressekonferenz erklärte Sebastian Hammer...
weiter lesen →

Unterstützung beim Online-Voting

Die IFAK e.V. hat sich bei der Volksbank Bochum-Witten auch diesmal wieder beim Förderprogramm beworben. Hierzu brauchen wir Eure und Ihre Unterstützung. Wie das geht? Klicken Sie einfach unter folgendem Link und auf Stimme abgeben. Jetzt müssen Sie/Ihr nur noch kurz den...
weiter lesen →

Auftakt Demokratie Leben! Hattingen

Die Demokratiekonferenz war mit ca. 100 Besucher*innen ein erfolgreicher Auftakt des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ (Programmbereich „Partnerschaft für Demokratie“) in Hattingen. Bürgermeister Dirk Glaser stellte die Potentiale des Programms für Hattingen heraus. Außerdem...
weiter lesen →

Bitte unterstützen Sie uns!

Für Sie nur 5 Minuten, für uns Unterstützung und eine Riesenhilfe wichtige Diskusssionsprozesse für die Bochumer Gesellschaft anzuregen! Kurzbeschreibung: Ziel des Projektes ist die Initiierung gesellschaftspolitscher Debatten und Lösungsfindungen zu sozialen Fragen mit...
weiter lesen →

Benefizfilm – Der Himmel wird warten

Liebe Freundinnen und Freunde der IFAK, der IFAK Förderverein Interkultur möchten Dich/Sie ganz herzlich zu einer sehr interessanten Sonntagsmatinee am 11.06.17 um 11.00 Uhr mit der Filmvorführung „Der Himmel wird warten“ einladen. Neben dem sehr gelungenen Film über...
weiter lesen →

Gegen weitere Asylrechtsverschärfungen

Der Paritätische hat sich heute mit einer Pressemitteilung sowie einem Brief an die Mitglieder des Innenausschusses gewandt und diese aufgefordert, dem Gesetz die Zustimmung zu versagen: Deutliche Kritik übt der Paritätische Wohlfahrtsverband an dem „Gesetz zur besseren...
weiter lesen →

Tag der offenen Tür im Seniorenbüro

das Seniorenbüro Süd öffnet seine Türen für alle Interessierten am 19.05.2017 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Im kleinen offiziellen Abschnitt der Veranstaltung ist Raum für Ansprachen und Grußworte. Über eine kurze Rückmeldung würden wir uns freuen. Die Gäste erwartet ein buntes...
weiter lesen →

Einladung zum 10-jährigen Bestehen

Sehr geehrter Freund*innen der IFAK, im Namen der Integrationsagentur Querenburg (Steinkuhl) laden wir Sie herzlich zur Feier anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens ein. Die Mitarbeiter*innen der Integrationsagentur freuen sich, dieses Ereignis mit Ihnen zusammen zu feiern! *Am...
weiter lesen →

Neu-in-Deutschland plakatiert Demokratie

Das „Neu in Deutschland“-Team möchte im Sommer eine Plakat-Aktion für Demokratie starten – mit Eurer Hilfe! Jede Spende ab 5 Euro bringt uns einen Riesenschritt weiter! Die Idee: Mit starken Zitaten geflüchteter Frauen und Männer setzen wir im Sommer in Bochum – zusammen mi...
weiter lesen →

Jahresempfang 2017 ein voller Erfolg

Jahresempfang der IFAK e.V. – Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Ulrich Pieper: „Wir treffen immer wieder Menschen die jetzt hier angekommen sind, Menschen die sich hier engagieren, auch ehrenamtlich z.B. Für Demokratieprozesse. Diesen Menschen müssen wir eine...
weiter lesen →

Noch Plätze frei: Kurdisch Kurs

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in den kurdischen Dialekt Kurmancî, der von der Mehrheit der Kurd*innen gesprochen wird. Sie trainieren in diesem Basismodul vor allem die mündliche Kommunikation anhand von Gesprächen aus den Bereichen Kennenlernen, Einkaufen und...
weiter lesen →

Geflüchtete beteiligen sich an Weihnachten in Schuhkartons

Gemeinsam mit den pädagogischen Mitarbeiter*innen der Interkulturellen Wohngruppen in Bochum bastelten die Jugendlichen Schuhkartons und verwandelten Sie in individuell gestaltete Geschenkkartons, gefüllt mit kleinen Gaben vom Herzen. Die Geschenkaktion zum Jahresabschluss, so...
weiter lesen →

Aktionstag

Aktionstag der „Ruhrstadt-Gartenmiliz“ des Vereins „Maarbrücke e.V.“ zusammen mit Kindern der OGS der Grundschule An der Maarbrücke im Rahmen des Stadtumbau-Westend fand heute ein erster Aktionstag der „Ruhrstadt-Gartenmiliz“ des Vereins...
weiter lesen →

Friederike Müller Vorsitzende der BAG religiös begründeter Extremismus

Angesichts der zunehmenden Polarisierung der Gesellschaft kommt auch der Präventions- und Deradikalisierungsarbeit im Bereich des religiös begründeten Extremismus eine immer wichtigere Rolle zu. Die Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus, die am 30. November...
weiter lesen →

Weihnachtsmarkt in Steinkuhl – Mitten dabei das Seniorenbüro Süd

Vorweihnachtlich ging es her auf dem Weihnachtsmarkt in Steinkuhl – und mitten drin der festlich dekorierte Stand des Seniorenbüros Süd. Verkauft wurden selbstgebackene Plätzchen, arabische, polnische und russische Süßigkeiten, für jeden Geschmack etwas dabei. Damit man...
weiter lesen →

Feierliche Eröffnung des Fortschrittskollegs der RUB

Die IFAK e.V. ist Praxispartner..Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum: Religiöser Wandel im Münsterland und Ruhrgebiet Neues Forschungsprojekt untersucht Herausforderungen der Religionsvielfalt in der Region Münster/Bochum, 21 . November 2016...
weiter lesen →

Sprachcafés suchen Verstärkung

Die IFAK hat in vier unterschiedlichen Stadtteilen in Bochum Sprachcafes für Geflüchtete eingerichtet;  das erste startete schon Mitte 2014 im Stadtteiltreff „Alte Post“ in Goldhamme.  Inzwischen gibt es solche Einrichtungen im Unicenter, in Stahlhausen und in der Stadtmitte....
weiter lesen →