Declaratia adoptata de Guvernul Federal pentru a impideica raspandirea infectiilor cauzate de noul tip de Coronavirus

Unsere Kollegin Alina Kühnel von der Beratungstelle InHA – In Herne angekommen hat die am 22. März von Bund und Ländern gemeinsam beschlossenen Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte in die rumänische Sprache übersetzt. Raspandirea rapida a infectiilor generate de...
weiter lesen →

päd. Fachkraft (m/w/d) für Verselbstständigung Jugendlicher (Erzieher/in)

Wir suchen ab sofort eine/n Erzieher*in oder Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in, Student*innen der Sozialen Arbeit im 5. Fachsemester für die Verselbstständigung von Jugendlichen in eigenem Wohnraum in Gelsenkirchen. Für diese verantwortungsvolle...
weiter lesen →

päd. Fachkraft für die Beratungsstelle Wegweiser (Sozialarbeiter / Sozialpädagoge)

Wir suchen eine männliche Fachkraft für unser paritätisch besetztes Team, insbesondere für die Arbeit mit Jungen, im Rahmen der Beratungsstelle Wegweiser in der Präventionsarbeit mit Jugendlichen in Gelsenkirchen. Zum Programm Wegweiser: Das Präventionsprogramm „Wegweiser –...
weiter lesen →

Bildungsreferent*in (m/w/d) mit DaF/DaZ-Qualifikationen

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Bildungsreferent/in (m/w/d) in Teilzeit für den Bereich Sprachförderung Deutsch im Bildungswerk Pro Integration. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tätigkeiten: – Koordination, konzeptionelle sowie pädagogische Betreuung...
weiter lesen →

Schwangerschaftsvertretung als stellv. Leitung (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)

Wir suchen suchen ab sofort eine/n Sozialarbeiter*in B.A./M.A. Erzieher*in, oder Erziehungswissenschaftler*in B.A./M.A. als Stellvertretende Leitung für die Verselbstständigung von jungen Flüchtlingen in eigenem Wohnraum in Gelsenkirchen im Rahmen einer einer...
weiter lesen →

Restplätze frei – Interkulturelles Gründungscoaching

Wir haben noch Restplätze in unserem interkulturellen Gründungscoaching frei, das am 10. Februar startet. Anmeldung / Fragen Rufen Sie uns an: 0234 – 588 322 – 12 Gründen Sie mit uns Ihre neue Perspektive in Deutschland! Menschen mit Migrationshintergrund gründe...
weiter lesen →

Projekt „Gesundheit, Vielfalt, Natur und Bewegung“ in der Hustadt

Hier einige Eindrücke von der Abschlussveranstaltung des Projektes „Gesundheit, Vielfalt, Natur und Bewegung“ der hsg in Kooperation mit dem Hustadtteiltreff und dem Projekt ‚QUERgesund‘ der IFAK e.V. Ziel des Projektes war es, Kinder für Draußen-Aktivitäten in der Natur zu...
weiter lesen →

IFAK gründet Umwelt-AG

Am 2. Dezember gründete sich in der IFAK die Umwelt-AG. Initiiert wurde unsere neue AG auf dem IFAK-Rat, der das Thema „Klimaneutralität für die IFAK“ trug. In dieser AG möchten wir Maßnahmen für unsere Einrichtungen, für unsere Besucher*innen und für uns selbst erarbeiten, um...
weiter lesen →

PrÜVE

Professionelle Überprüfung der Eignungsvoraussetzungen für den Vorbereitungslehrgang zur/zum Erzieher*in Berufliche Weichenstellungen brauchen eine klare Richtung Im Leben vieler Menschen ergibt sich immer häufiger der Wunsch oder die Notwendigkeit berufliche Weichen neu zu...
weiter lesen →

Gesundheitsforum „Pflanzen und Kräuter“

Machen Sie mit beim Gesundheitsforum „Pflanzen und Kräuter“ im Rahmen unseres Projekts QUERgesund. Pflanzen und Kräuter würzen – heilen – kochen jeden 2. und 4 Mittwoch im Monat von 15 – 17 Uhr. Wenn Sie Lust haben, mehr über die heilende Wirkung von...
weiter lesen →

PädZiE – Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in

Sie wünschen sich eine höher wertige Qualifizierung und bringen Erfahrungen in einem der sozialpädagogischen Arbeitsfelder mit? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bereiten Sie gezielt auf den erfolgreichen Abschluss als staatliche anerkannte/r Erzieher*in vor, damit Sie sich...
weiter lesen →

Herzliche Einladung zum „Tag der offenen Gesellschaft“

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Gesellschaft am Samstag, 15. Juni 2019 in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr auf dem Hans-Schalla-Platz, in Bochum (direkt vor dem Schauspielhaus). Wir unterstützen in unserem Projekt #selam die zivilgesellschaftliche Initiative...
weiter lesen →

Fachtag: Radikalisierung vorbeugen, Ankommen gestalten

Radikalisierung vorbeugen, Ankommen gestalten: Prävention und Deradikalisierung im Kontext Flucht. In den letzten Jahren sind geflüchtete Menschen in der gesellschaftlichen Debatte immer wieder mit islamistischer Radikalisierung in Verbindung gebracht worden. Hierdurch entstanden...
weiter lesen →

Kick-Off Veranstaltung des Projektes „QUERgesund“ in der Hustadt

Am 26. April fällt der offizielle Startschuss für das neue Stadtteilprojekt „QUERgesund“. Wir haben vor kurzem die neuen Räumlichkeiten am Brunnenplatz bezogen und möchten uns nun bei den lokalen sozialen Einrichtungen und Multiplikator*innen aus dem Gesundheitsbereich...
weiter lesen →

Ausstellungseröffnung: „Hattingen hat keinen Platz für Rassismus“

Zahlreiche Gäste, angenehme Atmosphäre und guter Austausch über zukünftige Projekte für ein respektvolles und tolerantes Miteinander in Hattingen. Es hat Spaß gemacht! Vielen Dank an alle Beteiligten und v.a. an die Helferinnen und Helfer. Die an dem Abend eröffnete Ausstellu...
weiter lesen →

Jobcoach gesucht

Die IFAK e.V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit in Bochum sucht eine/n Jobcoach / Sozialarbeiter*in / Erziehungswissenschaftler*in / oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in Coaching oder Arbeitsmarktmaßnahmen für Einzelcoaching...
weiter lesen →

Mein Kind soll es einmal besser haben!

Unsere Geschäftsführerin Friederike Müller ist der Teilnehmerin Diskussionsrunde „Mein Kind soll es einmal besser haben!“. Die Auftaktveranstaltung der Reihe „Ein soziales Morgen beginnt heute“, initiiert und veranstaltet von der Friedrich-Ebert-Stiftung....
weiter lesen →

Impressionen vom literarisch-musikalischen Abend

Hier einige Eindrücke vom literarisch-musikalischen Abend am 19. Oktober in der Querenburger Bücherei. Gut besucht und gelungen war der literarisch-musikalischer Abend am letzten Freitagabend in den Räumen der Querenburger Bücherei. Gewidmet war er dieses mal den Dichtern Andrej...
weiter lesen →

Seenotrettung Demo! „Seebrücke Bochum“ am 06.10.2018 um 11:30 Uhr

Seebrücke Bochum Stoppt das Sterben im Mittelmeer und in der Wüste! Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Anstatt Grenzen dicht zu machen und Seenotretter*innen zu...
weiter lesen →

Ausbildungspatenprojekt: Struktur in den Alltag von Jugendlichen bringen

An der Technischen Beruflichen Schule 1 (TBS 1) unterstützen ehrenamtliche Paten Auszubildende in den Bildungsgängen der Chemisch-technischen Assistenten und Informationstechnischen Assistenten. Die Abbrecherquote in der Assistentenausbildung der Technischen Beruflichen Schule 1...
weiter lesen →
12