Oktober 2017

Die IFAK e.V.- Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit in Bochum – sucht: eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (oder Bewerber*innen mit vergleichbarer Qualifikation) für die Fachbereichsleitung im Fachbereich ambulante un...
weiter lesen →

Impressionen vom Steinkuhlfest 2017

Auch in diesem Jahr feierte die Integrationsagentur Steinkuhl zusammen mit anderen örtlichen Vereinen und Organisationen das Steinkuhlfest. Unterstützt durch zwei neue Kräfte: Ibriza Jabbari und Alijani Aram Akram. Das Fest war ein großer Erfolg! Sehr bunt und gut besucht!
weiter lesen →

Innogy meets IFAK

Seit vergangenem Mittwoch (13.09.2017) hat der Stadtteiltreff Alte Post in Goldhamme einen neuen Anstrich. Der Café- und Schulungsraum wurden neu gestrichen, so dass alle Nutzer*innen unserer Angebote eine frische Raumerfahrung während ihres Besuchs im Stadtteiltreff genieße...
weiter lesen →

Kursabschluss „Coach für gelebte Vielfalt“

Das Thema Prävention im Bereich der religiös-politischen Radikalisierung junger Menschen ist aktueller denn je. Die IFAK e.V. hat mit dem Projekt #selam – gemeinsam stark im Pott im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Fortbildungen für Mitarbeiter*innen aus sozialen...
weiter lesen →

Ausstellung „Ferne Heimat“ verweilt im Q1

Ferne Heimat – Senioren aus Schlesien im Ruhrgebiet Nach dem zweiten Weltkrieg kamen sie als Flüchtlinge, Vertriebene oder Aussiedler in Ruhrgebiet. Heute blicken viele von ihnen auf ein langes Leben fern der Heimat Schlesien zurück. Die Ausstellung gibt mit Fotografen...
weiter lesen →

Sprachförderangebote mehrsprachig vorgestellt

Hier finden Sie gesprochene Informationen zu unseren Sprachförderangeboten Deutsch in verschiedenen Sprachen! Klicken Sie im Trailer auf das Sie interessierende Angebot auf Deutsch, Englisch, Arabisch oder Kurdisch! Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter den in den Trailern...
weiter lesen →

2. Zertifikatskurs startet: Coach für gelebte Vielfalt

Einladung zur Informationsveranstaltung für den zweiten Durchlauf der Fortbildung „Coach für gelebte Vielfalt“ Datum: 16.01.2017 – Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr Ort: Q1-Haus für Kultur, Religion und Soziales. Halbachstr.1, 44793 Bochum Wir möchten Sie herzlich einladen...
weiter lesen →

Weihnachtsfest für Kinder in der Integrationsagentur Querenburg (Steinkuhl)

Am 10. Dezember veranstaltete das Puppentheater der Integrationsagentur Querenburg (Steinkuhl) ein Weihnachtsfest für die Kleinen. Ded Moroz und Snegurochka sowie andere Märchen-Gestalten gratulierten den Kindern zu Weihnachten! Spiele, Theater, Tanz und natürlich Geschenke...
weiter lesen →

Impressionen vom Interkulturellen Musik- und Tanzfest in Steinkuhl

Am 09.12.2016 feierte die Integrationsagentur Querenburg (Steinkuhl) IFAK e.V. zusammen mit der ev. Kirchengemeinde Querenburg und der Flüchtlingsunterkunft in der Girondelle 6 (Caritas und Diakonie) ein „Interkulturelles Musik- und Tanzfest“ im Thomaszentrum mit und fü...
weiter lesen →

Fortbildung für Integrationslehrkräfte

In Kooperation mit der medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum e.V. bietet das Bildungswerk Pro Integration der IFAK eine Fortbildung für Integrationslehrkräfte zum Umgang mit traumatisierten Geflüchteten an. Die Herausforderungen für Lehrkräfte in Integrationskursen sind durch...
weiter lesen →

Basissprachkurse zur besseren Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

Der Europäische Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen fördert hier Basissprachkurse zur besseren Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen. Die IFAK e.V. führt in enger Absprache mit dem Integration Point (Arbeitsagentur) Basissprachkurse zur besseren Arbeitsmarktintegration vo...
weiter lesen →

Die Suche nach dem verschwundenen Kinderland

Am Donnerstag, den 24. März 2016, startet unser abenteuerliches Kunstprojekt Die Suche nach dem verschwundenen Kinderland. Es führt Dich in die Tiefen der Unterwelt. Dort wo die grünen, gefährlichen Hohlköpfe ihr Unwesen treiben. Wir brauchen Deine Hilfe! 16 Kinder im Alter...
weiter lesen →

Häkel- und Handarbeitskreis im Seniorenbüro Süd

An jedem Dienstag vormittag zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr trifft sich im Seniorenbüro Süd im UNI-Center der Häkel- und Handarbeitskreis. Unter der Anleitung von Frau Liesel Böhmer wird in geselliger Runde mit Fachverstand und viel Spaß gehäkelt, gestrickt, genäht und...
weiter lesen →

Tausch 18/2015

Die „Tausch“ ist die Zeitung des Mehrgenerationenhauses und der IFAK Stadtteilzentrums Dahlhausen. Lesen Sie die Ausgabe 18/2015 online. Wenn ihnen Papier lieber ist, in unseren Einrichtungen liegen Exemplare aus. Aus dem Inhalt: Kontrovers – Vorurteile lohnen...
weiter lesen →